HRD vs Indians II am 27.03.2017

Spielbericht:

Nach einer intensiven Saison mit stark steigender Formkurve der Devils kam es am Montag den 27.03. zum letzten Playoff-Fight gegen die Indians II. Für beide Mannschaften ging es noch um Platz 2 im Playoff H. Dementsprechend motiviert starteten beide Teams in das Spiel. Den besseren Start erwischten die Indians, die durch einen Alleingang von Wakonig D. (01:31) in Führung gingen. Doch nur 5 min. später wussten die Devils nach einigen gescheiterten Versuchen mit einem sehenswerten "Schupfer" von der roten Linie durch Pleschounig P. (06:30) zu antworten. Im zweiten Drittel ging es hin und her aber keine der beiden Mannschaften wusste ein Mittel, um ihre Chancen in eine Führung umzumünzen. Durch einen satten Schuss von der Blauen Linie durch Klöpfer C. (38:07), der im PP den Weg zwischen Schoner und Fanghandschuh ins Tor fand, war der Bann gebrochen und die Devils gingen erstmals an diesem Abend in Führung. Doch auch diese Führung währte nicht lange. Durch eine Unaufmerksamkeit entwischte der pfeilschnelle Wakonig D. (39:59) erneut unserer Verteidigung und glich für die Indians wenige Sekunden vor der Drittelpause mit einem Shorthander aus. Im letzten Drittel stellte unser Topscorer Gombotz C. (42:24,47:42) mit zwei schön herausgespielten Toren die Weichen auf Sieg. Auch das Tor zum Hattrick von Wakonig D. (53:20) verhalf den Indians nicht mehr gegen stark kämpfende Devils anzukommen. Letzendlich führte eine starke Mannschaftsleistung zu einem verdienten Sieg in unserem letzten Saisonspiel und somit wurde auch der zweite Tabellenrang einzementiert. 

Die Harter Red Devils bedanken sich auch bei den Zuschauern für eine tolle Kulisse über die gesamte Saison.

Endstand: 4:3 (1:1,1:1,2:1)

Einige Impressionen zum Spiel: